vorbereitend...

Mir ist es wichtig, dass Sie vorab in Ruhe den Anamnesebogen ausfüllen.

Diese Angaben sind wesentlich für das erste Gespräch und können Hinweise auf mögliche Ursachen und Behandlungswege geben. Ausgehend von Ihren Beschwerden finden sich so auch oft Problembereiche die vordergründig mit der Symptomatik in keinem Zusammenhang stehen.

Durch ein effektiveres Gespräch kann dann schneller in die Behandlung gestartet werden.

harmonie

Und doch ist alles mit allem verbunden.

Je nach Symptomatik und Notwendigkeit passe ich den Ablauf individuell auf Sie und Ihre Beschwerden an. Ich arbeite unter anderem mit der Kairos Methode , unterstützt durch den kybernetischen Muskeltest, der wie ein Navigationsgerät durch Ihren Körper funktioniert und so Ursachen, Schwachstellen ,Probleme aufdecken kann. Genauso kann ich mit dem Muskeltest nötige Therapien, Substanzen, Mittel testen, die Ihr Körper genau jetzt benötigt um in Heilung zu kommen.

Unverträglichkeiten, Störfelder, Mangelzustände und noch vieles mehr  kann so gefunden und gezielt harmonisiert und behandelt werden.


zitat_dinge


 

Kairos & Kybernetische Muskeltest

Als KairosTherapeutin nutze ich neben der Schulmedizin alternative Heilmethoden. Basis einer jeden Behandlung ist der kybernetische Muskeltest, der die Grundlage des weiteren Vorgehens bildet.

Die Kairos-Methode

Diese Methode ist das Grundkonzept meiner therapeutischen Arbeit.
Sie ist ein Paket an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Damit kann ganzheitlich und ursachenbezogen behandelt werden. Alle körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Aspekte werden einbezogen.Genau so definiert auch die WHO den Begriff Gesundheit.

kairos

Der kybernetische Muskeltest

Der Test ermöglicht den Zugang zu Informationen und zeigt, wo sich die Defizite , Ursachen, Mängel, Verletzungen , Störfelder(Narben) usw. befinden. Er ist die momentanste Antwort des Körpers.
Der Test gibt Klarheit, ob die Beschwerdeursachen organischer, körperlicher oder psychischer Natur sind. Es lassen sich helfende Substanzen definieren und Therapien finden.

Die Behandlung

Als Kairos-Therapeutin stehen mir eine Auswahl von Verfahren zur Verfügung, die ich für die Behandlung nutzen kann.

Resultierend aus Anamnese, Vorbefunden, dem Erstgespräch und den Ergebnissen des Kybernetischen Muskeltests wähle ich die für Sie passende Vorgehensweise. Wir entwickeln gemeinsam eine Strategie, die eine deutliche Verbesserung Ihrer Lebensqualität möglich machen sollte. Nach in der Regel 2-3 Behandlungsterminen sollten Sie in der Lage sein, alle Tipps allein umzusetzen, verbunden mit steigender Lebensqualität.

Gern nutzen wir dabei das immer weiter wachsendem Netzwerk der Kairos-Therapeuten, sodass, sobald ein anderes Fachgebiet sachdienlicher wäre, jederzeit ein weiterer Therapeut hinzugezogen werden kann. Alle Beteiligten tragen letztlich zum Erfolg bei, wem er gelingt, ist dabei unwesentlich. Bestenfalls vertrauen Sie dabei einfach unserem Urteil.

Anamnese
Die Anamnese ist die Grundlage für das Erstgespräch
Bitte bringen Sie den Anamnesebogen zum Erstgespräch ausgefüllt mit.

Erstgespräch
Klärung der Vorgeschichte | Besprechung der Anamnese | Kybernetischer Muskeltest | Behandlungsvorschläge | erste Behandlungsschritte
Es ergeben sich durchschnittlich ca. 2 Folgetermine.

Auf Wunsch zusätzlich möglich: Kennenlerngespräch
Sie wollen sich vergewissern, dass die Chemie stimmt?
Nutzen Sie die Möglichkeit für ein telefonisches Kennenlerngespräch...

Symptom & Ursache
Effizient ist eine Behandlung nur dann, wenn nicht nur das Symptom therapiert, sondern die tatsächliche Ursache gefunden wird.

Es gibt meist nicht nur die eine Ursache, sondern eine Fülle von Faktoren beeinflusst unsere Gesundheit. Unser Körper ist so konzipiert dass er je nach Konstitution recht lange verschiedene Störfaktoren kompensieren kann und damit relative Gesundheit erhält.
Aber irgendwann reicht der besagte letzte Tropfen, um das Fass zum Überlaufen zu bringen. Dann ist der Therapeut "der Detektiv", der sich auf die Suche nach diesen Faktoren macht. In der Kairos Methode nutzen wir dabei den kybernetischen Muskeltest und finden so punktgenau Störfelder, Trigger, Organische und auch psychische Probleme. Genauso lassen sich damit dann auch die passenden Therapien finden und auch durchführen.

anwendbare Verfahren
Kairos Methode
Osteopathische Behandlungstechniken
Ohrakupunktur
Bachblütentherapie
Ätherische Öle - Young Living | Raindrop Massagen
Orthomolekulare Substanzen
Emotionale Befreiungstechnik
Austestung und Löschung  von Unverträglichkeiten
Injury Recall Technik
Labordiagnostik und Stuhluntersuchungen
Ernährungsberatung
Darmsanierung und Ausleitung von Giftstoffen und Schwermetallen
Gesprächstherapie
Stress und Zeitmanagement
Auffinden von Störfeldern im Körper
Einbeziehen und Betrachten des Lebensumfeldes